Übersicht

Pressemitteilung

Sportler in Bergheim der Ehre wert?

Sportlerehrung wieder einführen Die SPD-Fraktion Bergheim fordert in einem Antrag an den Ausschuss für Bildung, Sport und Kultur am 06.02.2019, dass die Sportlerehrung in Bergheim wieder durchgeführt und hierfür sollen 8.000,- € jährlich in den Haushalt eingestellt werden. „In Bergheim…

Erhalt der Geburtsstation im Maria-Hilf-Krankenhaus Bergheim

Massive Einschränkung der medizinischen Versorgung in Bergheim nicht hinnehmbar Die SPD-Fraktion Bergheim ist von der unmittelbare  bevorstehenden Schließung der Geburtsstation im Maria-Hilf-Krankenhaus Bergheim im März 2019 völlig überrascht worden. „Dies stellt eine massive Einschränkung in der medizinischen Versorgung in Bergheim…

Wir fordern Elternbefragung zur Ermittlung der OGS-Bedarfe

Ausweitung der Öffnungszeiten nach Bedarf Die SPD-Fraktion Bergheim hat in einem Antrag an den Ausschuss für Kinder, Jugend und Familie am 31.01.2019 und an den Ausschuss für Bildung, Sport und Kultur am 06.02.2019 gefordert, eine Elternbefragung an allen Schulen durchzuführen,…

Hummis Big Band gehört ans Erftgymnasium

Wir sind als SPD-Fraktion Bergheim zu tiefst enttäuscht und entsetzt von den Vorkommnissen, die dazu geführt haben, dass die Big Band des Erftgymnasiums nach rund 35 Jahren nicht mehr Teil des Erftgymnasiums sein soll. Die Big Band war so viele…

Mehr Beteiligung von Kindern und Jugendlichen in Bergheim gefordert

Wünsche von Kindern und Jugendlichen dürfen nicht folgenlos bleiben! „In der heutigen Zeit gibt es politische Richtungen, die den demokratischen Rechtsstaat in Frage stellen. Eine Unterstützung der Demokratie scheint nicht mehr selbstverständlich. Gerade deshalb ist eine Heranführung von Kinder und…

Kunst statt Leerstand in der Fußgängerzone

Vor ca. 2 ½ Jahren hat sich der Initiator dieser Idee, Herr Alexander Roentgen vom Erftgymnasium an die Verwaltung gewandt. Die Idee sollte seinerzeit aufgegriffen werden, jedoch ist leider bis heute nichts passiert. Daher beauftragt die SPD-Fraktion die Verwaltung zu prüfen,…

Kindergarten auf Giftmüllhalde?

„Baut die Stadt Bergheim ernsthaft einen Kindergarten auf einer Giftmüllhalde?“, fragen sich Holger Clever, Fadia Faßbender und Liobar Melon von der SPD-Fraktion. Die Stadtverwaltung Bergheim plant, den neuen Kindergarten an der Kennedystraße auf einem mit Gift und Schwermetallen wie Arsen,…

Vergoldete Abwasserrohre in Bergheim?

Abwassergebühren sind zu hoch! „Warum sind die Schmutzwasser-  und die Niederschlagswassergebühren in der Stadt Bergheim im Vergleich zu allen anderen Städten im Rhein-Erft-Kreis so hoch?“, fragt sich die SPD-Fraktion Bergheim. In einem Antrag an den Ausschuss für Feuerwehr und städtische…

Kinderfreundliche Kommune Bergheim

In einem Antrag an den Ausschuss für Kinder, Jugend und Familie am 13.06.2018 fordert die SPD-Fraktion, dass die Stadt Bergheim am Vorhaben „Kinderfreundliche Kommune“ teilnimmt. Was heißt das? Der Verein „Kinderfreundliche Kommunen e.V.“ begleitet Städte und Gemeinde, die unter der…

Keine dauerhaften Kita-Provisorien

Bei der Bedarfsfeststellung für das Kita-Jahr 2018/2019 im Rahmen der Jugendhilfeplanung im heutigen Ausschuss für Kinder, Jugend und Familie stellt die SPD-Fraktion Bergheim mit Entsetzen fest, dass sich hier etliche Versorgungslücken aufgetan haben. In Ahe und Quadrath-Ichendorf gibt es momentan…

Musikschule "La Musica"

Die Musikschule „La Musica“ muss in Bergheim bleiben

Volker Mießeler soll Zweckverbandsvorsteher werden „Die Zweckverbandsversammlung „La Musica“ hat seit über einem Jahr, genauer gesagt seit November 2016 nicht mehr getagt“, beklagen sich Fadia Faßbender und Uta Neubecker von der SPD-Fraktion Bergheim. „Dies ist ein Skandal! So geht es…

Bild: SPD-Fraktion

Bessere Ausleuchtung der Fußgängerüberwege / Zebrastreifen gefordert

Die SPD-Fraktion beantragt für den nächsten Ausschuss für Planung und Umwelt am 08.03.2018, sukzessive die Leuchtkörper in allen Straßenlaternen an Fußgängerüberwegen / Zebrastreifen in Bergheim durch stärkere LED-Leuchtkörper zu ersetzen, damit eine bessere Ausleuchtung der Zebrastreifen sichergestellt werden kann. Hierzu…

Digitale Öffnung unseres Stadtarchives gefordert

„Gedächtnis der Stadt“ für alle Bürger erlebbar machen Die SPD-Fraktion Bergheim fordert in einem Antrag an den kommenden Haupt-, Sozial- und Personalausschuss am 06.03.2018 die Stadtverwaltung Bergheim auf, die digitale Öffnung des Stadtarchives Bergheim zu prüfen und bei positivem Ergebnis…

Parkplatzsituation in Bergheim

Die SPD-Fraktion Bergheim hat 4 Prüfaufträge an den kommenden Ausschuss für Planung und Umwelt am 08.03.2018 zum Thema Parkplatzsituation in Bergheim zur Beratung und Abstimmung gestellt. „Hierbei wird die Verwaltung gebeten,“ so Fadia Faßbender und Petra Hansen von der SPD-Fraktion „zu…

Wiederaufnahme von Bergheim auf den Zugzielanzeiger

Seit dem Fahrplanwechsel am 10.12.2017 ist Bergheim aus den Zugzielanzeigern am Kölner Hauptbahnhof verschwunden. Wie auf dem Foto ersichtlich, werden bei der RB 38 als Ziele lediglich Köln-Ehrenfeld, Horrem, Zieverich und Bedburg genannt. Deshalb hat die SPD-Fraktion in einem…

Grünflächenentwicklungskonzept
Bild: SPD-Fraktion

Grünflächenentwicklungskonzept für Bergheim gefordert

Die SPD-Fraktion Bergheim fordert in einem Antrag an den heutigen Ausschuss für Feuerwehr und städtische Dienste die Erstellung eines Grünflächenentwicklungkonzepts für alle Stadteile Bergheims. „Ziel der Grünflächenerfassung und des in einem zu erstellenden Baumkatasters“, so Fadia Faßbender und Kirsten Villwock…

Bild: Stadt Bergheim

Wurde der Bahnhof Bergheim verkauft?

Und wenn ja, an wen und was heißt das für die künftige Entwicklung unserer Stadt Bergheim „Gehört der Bahnhof noch dem Investor, Bernd Pieroth, oder hat er den Bahnhof samt Projekt komplett oder in Anteilen verkauft? Und wenn ja, an…

Kein Geld für Eingliederung von Flüchtlingen vom Land

Integrationspauschale wird nicht an Städte und Gemeinden weitergeleitet Entgegen der Ankündigung von CDU und FDP in der Zeit ihrer Opposition wird die Landesregierung die sogenannte Integrationspauschale auch 2017 nicht an die Kommunen weitergeben. „Wir sind bitter enttäuscht,…