Nutzungsordnung für den Lukas-Podolski-Sportpark

In einem Antrag zu TOP 8 im kommenden Ausschuss für Bildung, Sport und Kultur am 23.06.2016 fordert die SPD-Fraktion als eine weitere Maßnahme gegen Vandalismus im Lukas-Podolski-Sportpark die Erstellung einer Nutzungsordnung.

In dieser Nutzungsordnung kann eine Vielzahl von Angelegenheiten, die den Lukas-Podolski-Sportpark betreffen, geregelt werden, wie „Zustand der Sportstätte und deren Einrichtungen“, „Sicherheit und Ordnung“, „Benutzung der Sportplätze als Fußballplatz“ etc.

„Diese Nutzungsordnung“, so Fadia Faßbender und Volker Kaune vom SPD-Fraktionsvorstand, „kann in erheblichem Maße dazu beitragen, dass sich ausschließlich befugte Personen im Sportparkstadion aufhalten. Außerdem können die Vereine so besser in die Verantwortung zum Erhalt ihrer schönen Sportanlage mit einbezogen werden.“